Sanierung Josephinum, Wien

?>

Sanierung Josephinum, Wien

Josephinum_1

Auftraggeber
eep architekten ZT GmbH

Architektur
eep architekten ZT GmbH
Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH

Kategorie
Öffentliche Bauten/ Museum

Zeitraum
2018 - lfd.

Bauvolumen
6,5 Mio. Euro

Leistungen
Tragwerksplanung, Bauphysik

Josephinum_2

Das Josephinum wurde Ende des 18. Jahrhunderts errichtet und gilt als das bedeutendste Beispiel klassizistischer Architektur in Wien. Der Entwurf sieht die Erschließung des Bauwerks in der zentralen Achse über den Van-Swieten Saal vor – er bildet das Entree für den Ausstellungsbereich. In der zentralen Achse der Obergeschoße liegt der große Hörsaal, welcher wieder vollständig hergestellt wird samt eingezogener Geschoßdecke. Die gesamte Verwaltung und die damit zusammenhängenden Einrichtungen befinden sich im 2. Obergeschoß.

Die Pilz & Partner ZT GmbH wurde beauftragt die Tragwerksplanung sowie die bauphysikalische Betreuung der Sanierung dieses denkwürdigen Gebäudes durchzuführen.

Atelier Martin Auer,
Palmenhaus Botanischer Garten,
Reininghaus Zehn,
Gondel Lärchkogel,
Supernova,
Postlogistikzentrum,
previous arrow
next arrow
 
Auer

Atelier Martin Auer, Graz

GondelLaerchkogel

Gondel Lärchkogel, Planai

Ihre Bauprojekte sind unsere Hauptdarsteller.

Wir helfen Ihnen zu
glänzen.

AGB
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
© 2021 Pilz und Partner ZT GmbH

Pilz und Partner ZT GmbH

T: +43 1 235 03 60 - 0
F: +43 1 235 03 60 - 90
M: office@pp-zt.at
W: pp-zt.at

FN 440183d
Handelsgericht Wien
UID ATU 69891913

AGB
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
© 2021 Pilz und Partner ZT GmbH

Pilz und Partner ZT GmbH

T: +43 1 235 03 60 - 0
F: +43 1 235 03 60 - 90
M: office@pp-zt.at
W: pp-zt.at

FN 440183d
Handelsgericht Wien
UID ATU 69891913